Mineralien

www.wissen-im-Netz.info

Hildegard von Bingen

Homepage
   Mineralien
     
Hildegard von Bingen
        
Krankheit
         Mineral

            Achat
            Amethyst
            Beryll
            Chrysolith
            Chrysopras
            Diamant
            Hyazinth
            Jaspis
            Kalk
            Karfunkel
            Karneol
            Kristall
            Ligur
            Magnetstein
            Onyx
            Perlen
            Prasem
            Saphir
            Sarder
            Sardonyx
            Smaragd
            Topas

Karneol

Mit Karneol wird der rote oder rötliche Chalzedon bezeichnet. Auch ist die Bezeichnung Sarder geläufig. Entsprechend seiner roten Farbe sollen diese Steine blutstillend wirken.

Entstehung

Der Karneol entstammt aus der warmen Luft und wird im Sand gefunden.

Bitte beachten Sie den wichtigen Hinweis.

Nasenbluten

Man erwärme Wein und lege in den warmen Wein einen Karneol. Davon gibt man dem Patienten zu trinken und die Blutung wird gestillt. Durch die Wärme des Karneols und des Glühweins wird der Blutandrang gestoppt und das Gehirn wieder gekräftigt.

© 1999-2007 Copyright by Jürgen Kühnle
Über Anregungen und Kommentare zu diesen Seiten würde ich mich freuen juergen@kuehnle-online.de.